Unsere Weihnachtsfeier im Stall

22.12.2012 - Wie in jedem Jahr in der Adventszeit haben wir am Wochenende vor Weihnachten unsere Weihnachtsfeier veranstaltet. Schon fast aus Tradition haben wir wieder einen kleinen Parcours für Reiterspiele aufgebaut und unsere Mitglieder haben gemeinsam mit den Pferden im Weihnachts-Outfit den Eltern gezeigt, was sie über's Jahr gelernt haben.

 

Auf Dauer wurde es in unserer Reithalle aber doch etwas kalt. Herr Gränert hatte bereits den Kamin im Vereinszimmer angemacht und so konnten alle Reiter schnell ins Warme, um dort auf den Weihnachtsmann zu warten.

 

In diesem Jahr gab es ein ganz besonderes Geschenk, denn jedes Mitglied hat ein gerahmtes Foto von sich und seinem Lieblingspferd bekommen. Alle haben sich sehr gefreut und während es leckeren Tee, Kakao, Kaffee oder Glühwein und das beste Spritzgebäck von unserem "Vereinsbäcker" gab, haben alle Fotos ausgetauscht und gesehen, welche Bilder ausgesucht wurden.

Bunte Kostüme im tristen November - Unser Vereinsfasching

11.11.2012 - Der goldene Herbst ist fast vorbei aber der frostige Winter hat noch nicht richtig begonnen. Da passt es wunderbar, dass am 11.11. viele Faschingsfreunde die Narren-Zeit beginnen. Auch auf unserem Reiterhof nahe Stralsund haben sich die Mitglieder unseres Reitvereins in Schale geworfen und sich farbenfrohe Kostüme angezogen, um den 11.11. zu feiern.

 

In diesem Jahr haben wir keinen Umzug durch den Ort veranstaltet, sondern haben auf unserem Reiterhof einen Geschicklichkeitsparcours aufgebaut. Klein und Groß haben sich viele Gedanken über ihre Verkleidungen gemacht und nicht nur sich, sondern auch ihren vierbeinigen Liebling passend herausgeputzt.

 

Der Geschicklichkeitsparcours bestand aus je zwei gleichen Abschnitten, die alle Teilnehmer mit dem Pferd absolvieren mussten. Zwei Teams traten direkt gegeneinander als Staffel an. Wer am schnellsten den Parcours absolviert, gewinnt. Alle hatten eine Menge Spaß und selbst unsere kleinsten Mitglieder haben gezeigt, wie flink sie mit den Pferden unterwegs sind.

 

Nachdem die Pferde versorgt waren und ihre Danke-Schön-Möhre bekommen haben, haben sich alle vor unserem Vereinszimmer am Grill und der Feuerschale versammelt. Hier gab es leckere Würstchen zur Stärkung und heißen Tee, Kakao und für die Erwachsenen den ersten Glühwein des Jahres. So werden die Finger, die doch schon etwas kalt wurden, schnell wieder warm.

 

Wer sich das bunte Treiben noch einmal in Bildern ansehen möchte, findet die schönsten Fotos in unserer Galerie.

 

 

Arbeitseinsatz auf dem Rübenacker

13.10.2012 - Der Darßer Reitverein war fleißig und hat sich zur Rübenernte getroffen. Nach einem anstrengenden aber genauso lustigen Arbeitstag auf dem Rübenfeld ging es zurück zum Reiterhof. Hier gab es eine leckere Stärkung vom Grillspieß. So können unsere Arbeitseinsätze öfter ablaufen ;)

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer. Die Bilder gibt's wie immer in unserer Galerie.

Neues Turnier, neues Glück - Wir waren in Wöpkendorf

07.10.2012 - Wir haben ein weiteres Turnier besucht und sind mit unseren Fellnasen nach Wöpkendorf gefahren. Joana, Lina, Barbara, Emma und Steffi haben gemeldet und sind mit Markan, Maryann, Colleen und Samhain an den Start gegangen.

 

Leider gab es keine Schleife. Für Mary war es aber ihr erstes Turnier und sie hat sich super benommen. Egal ob Verladen, sich artig am Anhänger putzen und satteln lassen, auf dem Abreiteplatz oder in der Prüfung - unser Stütchen war immer lieb und hat toll mitgemacht.

So kann den nächsten Turnieren nichts mehr im Wege stehen.

So lief's in Barth - Unsere Mädels auf den KKJS

15. + 16.09.2012 - Am Wochenende haben wir uns früh auf die Beine gemacht, die Pferde verladen und sind nach Barth zu den Kreis-Kinder- und Jugendspielen gefahren. Leider hat es trotz des Trainings nicht für die vorderen Platzierungen gereicht aber dafür sind die Pferde und wir um einige Erfahrungen reicher und wir haben mal wieder ein wenig Turnierluft schnuppern können.


Lediglich Lina und unsere Ponydame Colleen haben gezeigt was sie können. Die beiden belegeten im Reiterwettbewerb den 3. Platz und haben stolz eine Schleife mit nach Hause gebracht. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!

 

Ein paar Fotos kann man sich wie immer in unserer Galerie ansehen.

Daumen drücken am nächsten Wochenende

09.09.2012 - Nächstes Wochenende wird es spannend. Der Darßer Reitverein macht sich auf den Weg zum Turnier in der Jugendherberge in Barth. Über die letzten Wochen wurde fleißig geübt. Es ist also Daumendrücken angesagt und hoffentlich zahlt sich die Mühe aus. Fünf Mitglieder des Darßer Reitvereins werden mit Little John, Colleen, Samhain und Markan in Barth an verschiedenen Prüfungen teilnehmen. Wir sind gespannt, wie sich unsere jungen Pferde und Reiter anstellen und wünschen allen viel Glück. Sobald die Ergebnisse feststehen, werden wir natürlich sofort eine neue Meldung schreiben.

Darßer Reitverein 2.0

02.08.2012 - Der Darßer Reitverein folgt dem guten Beispiel anderer Vereine und ist nun auch auf rimondo.com zu finden.

In einer kurzen Beschriebung kann man sehen, was unser Verein alles zu bieten hat. Natürlich gibt es auch hier immer Optimierungsbedarf. Sobald die Präsenz des Darßer Reitvereins dort einmal freigeschaltet wurde, können regelmäßig Updates erstellt werden. Außerdem bietet rimondo eine gute Möglichkeit sich mit anderen Reitvereinen auszutauschen, mit Freunden in Kontakt zu bleiben und unsere erfolgreichen, ehemaligen Vereinspferde und ihren sportlichen Werdegang zu beobachten.

Unser Vereinsleben findet also nicht nur im PFerdestall statt, sondern auch auf den Internetpräsenzen des Darßer Reitvereins auf rimondo, facebook und unserer Website.

Endlich Ferien - wir freuen uns auf einen tollen Sommer

23.06.2012 - Die Sommerferien haben begonnen. Der Darßer Reitverein freut sich auf die Ferienkinder, viele schöne Ausritte und tolle Tage mit den Pferden.

Zwei Mitglieder des Darßer Reitvereins sind nun Vorreiter

02.06.2012 - Auf nach Balve zu den Deutschen Meisterschaften. Steffi und Anne haben sich auf den Weg gemacht, um dort offiziell am Gründungsevent des Vorreiter-Teams Deutschland teilzunehmen. Kurz zuvor wurde ihnen mitgeteilt, dass sie nun für zwei Jahre in das Team für junges Ehrenamt aufgenommen wurden.Wir sind stolz euch in unserem Verein zu haben und möchten euch ganz herzlich beglückwünschen.

 

Die FN hat das Vorreiter-Team ins Leben gerufen, um junge Ehrenamtler für ihr Engagement im Verein zu belohnen und sie und andere weiterhin für ihre Tätigkeiten zu motivieren. Das Team besteht aus mehreren Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus jedem Landesverband Deutschlands, die von ihren Vereinen vorgeschlagen und in einem Bewerbungsbogen vorgestellt wurden. Stellvertretend für ihren Verein nehmen die Jugendlichen regelmäßig an Veranstaltung und Aktivitäten teil und profitieren von vielen Vorzügen.

 

In Balve haben sich alle zum ersten Mal getroffen und durften im Schloss der Famielen Landsberg-Velen auf ihre Mitgliedschaft anstoßen. Als Dankeschön erhielten alle Team-Mitglieder eine Reitkappe des Sponsoren Uvex und ein Polo-Shirt der DKB-Bank. Neben Führungen über das Turniergelände und durch das Schloss, gab es die Gelegenheit auf den separaten Stall von Totilas zu werfen, der direkt neben dem Schloss war.

 

Nach dem offziellen Teil war Zeit sich das Springen anzusehen und die Turnieratmosphäre zu genießen. Die Fahrt hat sich wirklich gelohnt, denn abgesehen von einem tollen Tag, konnte man sehen, was man mit ehrenamtlicher Arbeit bewirken kann. Die gesamten Deutschen Meisterschaften werden von Ehrenamtlern des gastgebenden Reitvereins organisiert. Der Weg lohnt sich - wir werden auf jeden Fall über einen Vereinsausflug nachdenken.

 

Das Vorreiter-Team vor dem Schloss in Balve
Das Vorreiter-Team vor dem Schloss in Balve

Sportlich unterwegs: Turnier in Kreutzmannshagen

11.05.2012 - Endlich war es soweit - nach langem Warten, haben wir unsere grüne Saison begonnen und sind nach Kreutzmannshagen gefahren, um dort am Turnier des Griebenower Reitverein teilzunehmen. Gestartet sind Sabine, Anne, Barbara und Emma auf Dorina und Markan.

Trotz des starken Windes ließen sich unsere beiden Turnierpferde nicht irritieren und liefen vorbildlich durch die Prüfungen. Leider war es nicht unser Turnier und so war Emma die Einzige, die erfolgreich unterwegs war. Sie erreichte in allen Prüfungen, in denen sie mitritt den dritten Platz. Wir möchten ihr erneut ganz herzlich gratulieren und möchten uns bei unseren tatkräftigen Daumendrückern, TTs und Fotografen bedanken, die uns begleitet haben.

Mehr Bilder gibt's in unserer Galerie
Mehr Bilder gibt's in unserer Galerie

Bundesweiter Tag der offenen Stalltür

06.05.2012 - Erneut fand dieses Jahr am ersten Maiwochenende der bundesweite Tag der offenen Stalltür statt. Wir waren einer von vielen Vereinen in ganz Deutschland, die dazu eingeladen haben.

 

An so einem Tag wollten wir natürlich allen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zeigen. Dafür haben wir schon im Vorfeld fleißig geübt und haben die Woche genutzt, um unseren Reitplatz vorzubereiten, zu trainieren und uns auf den Tag einzustimmen.

Der Fleiß hat sich gelohnt und mit Hilfe der Flyer und Ankündigungen in Zeitungen und im Radio kamen zahlreiche Zuschauer. Der Parkplatz unseres Vereinsgeländes war noch nie so voll. Vor so vielen Menschen etwas zeigen zu dürfen, war die Mühen der Vorbereitung wert.

 

Wir wollten kein Vereinsturnier veranstalten, sondern auch unsere Besucher mit in unser Programm einbeziehen. Daher wechselten sich Dinge zum zuschauen und Dinge zum mitmachen ab.

Die Besucher konnten zunächste sehen, wie man ein Pferd vorbereitet, bevor es mit dem Reiten losgehen kann. Mit unserem Pony Colleen haben wir mit unseren jüngsten Mitgliedern gezeigt, wie man ein Pferd richtig führt, putzt, sattelt und trenst. Anschließend durften unsere kleinen Gäste selbst im Sattel Platz nehmen und testen, wie sich reiten anfühlt.

Danach gab es eine E-Dressur, eine Caprilli-Aufgabe und ein Pas de Deux zu sehen. Das Pas de Duex stellte gleichzeitig das Highlight unseres Programms dar. Barbara und Hilke ritten als Schlümpfe verkleidet eine Aufgabe auf E-Niveau. Danach folgten eine Geschicklichkeitsprüfung, eine Gelassenheitsprüfung und ein
Reiterspiel. Außerdem hatten wir ein Quiz vorbereitet, bei dem alle Zuschauer mitmachen durften. Tatsächlich wussten viele Menschen mehr über Pferde als sie dachten.

Nach etwa eineinhalb Stunden haben wir es geschafft und verabschiedeten unsere Gäste mit einer kleinen Siegerehrung, denn jeder unsere Teilnehmer erhilt ein Schleife in unserer Vereinsfarbe Blau. Es war ein toller Tag, an dem wir alle viel Spaß hatten.

 

Die monatlich erscheinende Zeitschrift des Landesverbands hat ebenfalls über den Tag der offenen Stallttür berichtet.

http://mecklenburger-pferde.com/

Shoppen, was das Zeug hält auf der HansePferd Hamburg

21.04.2012 - Die HansePferd Hamburg hat viele Pferdefans aus ganz Deutschland angelockt und natürlich konnten wir uns die Messe nicht entgehen lassen und haben uns auf den Weg in die Hansestadt gemacht. Unsere Mädels haben die Sparschweine geplündert und schon konnte das Messe-Shopping losgehen. Ob eine neue Reithose, die lang ersehnte Kappe, die man sich schon länger gewünscht hat oder einen großen Eimer selbst zusammengestelter Leckerlies mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen - jeder hat auf der Messe etwas passendes gefunden und musste nicht mit leeren Händen nach Hause gehen.

 

Damit sich unser Ausflug auch richtig lohnt, haben wir uns außerdem die Gala-Show angesehen, die am Samstag-Abend stattfand. Beeindruckende Schaubilder von Pferden in der Freiheits-Dressur, edle Barock-Pferde oder die geschickten Voltigierer waren zu sehen und begeisterten unsere Mitglieder.

 

Schade, dass die HansePferd nur alle zwei Jahre stattfindet, aber eines steht fest: Wir waren nicht zum letzten Mal hier.

Mehr als nur Eier suchen - unsere Oster-Sport-Rallye

06.04.2012 - Dieses Jahr haben wir unser Osterfest einmal etwas anders gestaltet. Die Eiersuche mussten sich unsere Mitglieder erst verdienen.

Die FN hat seit diesem Jahr einen Sporttest für Reiter ausgearbeitet, der mittlerweile von den Kaderreitern einiger Landesverbände als Aufnahmevoraussetzung erfüllt werden muss. Aus Teilen dieses Tests hat Anne eine Oster-Sport-Rallye erarbeitet. Zusammen mit Steffi hat sie die einzelnen Aufgaben vorgemacht und bei den anderen geprüft. So mussten alle Teilnehmer zum Beispiel einen kurzen Ausdauerlauf, Dehnungsübungen oder Koordinationsaufgaben wie eine Rolle vorwärts absolvieren. Mit Hilfe des Auswertungsbogens wurde errechnet, wie es mit unserer Fitness aussieht. Alle hatten gute oder sogar sehr gute Ergebnisse.

 

Der Lohn für die Mühen war, dass alle Teilnehmer anschließend die versteckten Osternesten suchen durften. Als kleiner Anreiz winkte dem besten Sportler Extrazeit für die Suche, denn es gab ein Sondergeschenk für den schnellsten Ostereier-Sucher und bei den teilweise sehr schwierigen Verstecken, war die zusätzliche Zeit gut zu gebrauchen. Emma hat sich als Sportlichste und auch schnellste Sucherin erwiesen und hat neben Schoko-Eiern ein neues Halfter für ihr Lieblingspony erhalten.

Außerdem gab es eine kleine Siegerehrung, bei der die drei besten Sportler eine Medaille erhielten. Für alle anderen Teilenhmer gab es eine Urkunde.

Unsere Siegerin war Emma, Zweite wurde Michelle und auf dem dritten Platz landete Anne.

 

Nach so viel sportlicher Betätigung haben wir uns eine Stärkung mehr als verdient. Zeit für Bratwürstchen, leckere Salate und Kuchen von unseren lieben Eltern und Marshmallows, die wir am Lagerfeuer geröstet haben.

 

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

Unsere jährliche Vereinsversammlung

10.03.2012 - Die erste Amtshandlung im neuen Vereinsjahr war die Vereinsversammlung des Darßer Reitvereins - Eine gute Gelegenheit um alle wiederzusehen und sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten.

Wir haben die üblichen Dinge besprochen, wie zum Beispiel den Kassenbericht, das vergangene Vereinsjahr und den Arbeitsplan für das neue Jahr. Außerdem wurde beschlossen, eine neue Plane für unseren Pferdeanhänger anzuschaffen.

 

Den aktuellen Arbeitsplan findet ihr nachfolgend aufgeführt und in unseren Downloads.